Background Header
Kids
VERANSTALTER
Universität Osnabrück nifbe
KONGRESSPARTNER
Unfallkassen Deutsche Sportjugend Techniker Krankenkasse Richter Spielgeräte GmbH Wir machen mit!
TANZ - MUSIK - THEATER
M01
Praxisworkshop
Dr. Christiane Bohn
Let's jump

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 15:30 Uhr
Ort:  Domschule/Halle 4

Altersgruppe: 6-10 Jahre
Der Workshop stellt ausgewählte Tänze und Tanzstile vor, die speziell auf die Bedürfnisse von Jungen im Grundschulalter ausgerichtet sind. Diese sollen insbesondere die Freude am Tanzen fördern und erhalten.
M02
Praxisworkshop
Ingrid Clausmeyer
Einfach lostanzen mit Pinguin, Gewitterhexe und Co! Hits für Kids im Alter von 4 - 8 Jahren

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 10:30 Uhr
Ort:  Domschule/Halle 2

Altersgruppe: 3-10 Jahre
Unter dem Motto „Aus der Praxis- für die Praxis“ bietet dieser Workshop rhythmische Sprachspiele, Bewegungslieder, darstellende Tänze sowie kleine gebundene Tanzformen — spielerisch, fetzig und leicht. Diese sind gut in die tägliche Arbeit mit Kindern zu integrieren. Die TeilnehmerInnen lernen u.a. einen frierenden Pinguin kennen, schauen tänzerisch einer Gewitterhexe in den Kochtopf und erleben, was nachts in einem Spielzeugladen so alles geschehen kann.
M03
Praxisworkshop
Joachim Dölker
"Alles im Eimer — Instrumente braucht keiner"

Zeit: Donnerstag, 03.03.2016, 16:30 Uhr
Ort:  Pottgraben/Hallenteil 1

Wiederholungen:
     Zeit: Freitag, 04.03.2016, 15:30 Uhr
     Ort:  Pottgraben/Hallenteil 1

Altersgruppe: 6-10 Jahre
Ein Rhythmus- und Performance-Workshop rund um das weit gefasste Thema Eimer! Ein Eimer, egal ob Ketchup-, Putz- oder Mülleimer, 10 oder 240 Liter (Tonne), mit oder ohne Deckel, gespielt mit Löffeln, Toilettenbürsten, Händen oder Füßen, im Sitzen oder im Stehen, ersetzt ein komplettes Schlagzeug. Unisono gespielte oder in Gruppen aufgeteilte Rhythmus-Patterns und Bewegungen mit unterschiedlichsten Handlings der Eimer ergeben einen mitreißenden Groove und eine beeindruckende Show.
M04
Praxisworkshop
Joachim Dölker
Groove it! Rhythmustraining mit Biss!

Zeit: Samstag, 05.03.2016, 10:15 Uhr
Ort:  Rosenplatzschule/Turnhalle

Altersgruppe: 6-10 Jahre
Ein interaktiver Rhythmus- und Bewegungsworkshop, bei dem anhand der Menükarte einer Imbissstube einfache und komplexere Rhythmuspatterns unisono oder in Gruppen aufgeteilt einstudiert und performt werden. Als Instrument dient der eigene Körper und die Stimme in allen Facetten. Alle erlernten Patterns lassen sich problemlos auf Alltagsgengenstände übertragen und zu einer eindrucksvollen Fastfood - Samba modifizieren!
M05
Praxisworkshop
Wolfgang Hering
Meine besten Bewegungslieder (3-6-Jahre)

Zeit: Donnerstag, 03.03.2016, 16:30 Uhr
Ort:  Osnabrückhalle/Kongresssaal

Altersgruppe: 3-6 Jahre
In diesem Workshop werden bekannte benso wie neue Bewegungslieder präsentiert, z. B. „Hört mal“, „Zwei lange Schlangen“, der „Schubidua-Tanz“ oder der „Sternenfänger“. Dabei sind auch Lauf-, Tanz und Hüpfspiele, die das kreative Potential der Kinder wecken.
M06
Praxisworkshop
Beate Holzgrefe
Drums Alive mit Kids

Zeit: Donnerstag, 03.03.2016, 16:30 Uhr
Ort:  Sportzentrum Universität/Kleine Halle

Wiederholungen:
     Zeit: Freitag, 04.03.2016, 10:30 Uhr
     Ort:  Sportzentrum Universität/Kleine Halle

Altersgruppe: 6-10 Jahre
Von der Rhythmusschulung bis zum spielerischen Lernen — dies wird in dem Workshop mit Drums Alive ausprobiert. Im Vordergrund stehen der Spaß an der Bewegung und der Umgang mit Drumsticks am Fitball. Auch sollen kleine Verbindungen bis hin zur Choreografie nicht zu kurz kommen!
M07
Praxisworkshop
Beate Holzgrefe
Latino Dance Party

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 15:30 Uhr
Ort:  Carolinum/Hallenteil 2

Altersgruppe: 6-10 Jahre
Ob La Gym oder Zumba — das Tanzfieber erwischt uns doch! Machen sie einfach mit und haben sie Spaß an tänzerischen Bewegungen in der Gruppe. In diesem Workshop erlernen sie kleine Kombinationen zu verschiedenen Musikstücken und können vielfältige Ideen zur Umsetzung mitnehmen.
M08
Praxisworkshop
Reinhard Horn
Mit Musik und Liedern Kinder stärken!

Zeit: Donnerstag, 03.03.2016, 16:30 Uhr
Ort:  Osnabrückhalle/Europasaal

Altersgruppe: 3-10 Jahre
Musik und Lieder sind wesentliche Elemente, um Kinder zu stärken. Singen - macht glücklich (emotionale Stärkung) - schafft Räume für Selbstwirksamkeitserfahrungen - unterstützt durch seine dialogische Art die Interaktionsfähigkeit und Bindung - ist musikalische und soziale Resonanz. All diese für das Lernen so wichtigen Faktoren werden praxisnah in Liedern, natürlich auch immer mit Bewegung, erlebbar gemacht.
M09
Praxisworkshop
Reinhard Horn
Singend und bewegt durch die Jahreszeiten

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 10:30 Uhr
Ort:  Osnabrückhalle/Europasaal

Altersgruppe: 3-10 Jahre
In diesem Praxisworkshop werden traditionelle und neue Lieder, Tänze und kleine Choreographien passend zu den Jahreszeiten erarbeitet und ausprobiert. Die Lieder mit ihren Bewegungen sind dabei immer auch Sprachförderung und -unterstützung. Eine Fülle von Ideen und Anregungen, die das ganze Jahr klingend in Bewegung bringen.
M10
Praxisworkshop
Simon Horn (Künstlername herrH)
Watschelnde Pinguine und „Emma, die Ente, die ewig verpennte“

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 15:30 Uhr
Ort:  Osnabrückhalle/Kongresssaal

Altersgruppe: 3-10 Jahre
Kinder lieben Musik und Bewegung! Deshalb eignet sich Musik besonders, um Kinder mit Freude in Bewegung zu bringen. Der Workshop bietet neben zahlreichen Liedern und Übungen Neue Deutsche Kindermusik mit den Bewegungshits wie „Ich bin ein Pinguin“ und „Emma, die Ente, die ewig verpennte“ sowie zahlreiche Ideen für die Umsetzung in der pädagogischen Praxis.
M11
Praxisworkshop
Christiane Kleinke
Hits für Kids — Kreativer Kindertanz zu aktuellen Hits

Zeit: Donnerstag, 03.03.2016, 16:30 Uhr
Ort:  Möser Realschule/Halle 3

Altersgruppe: 6-10 Jahre
In diesem Praxisworkshop erleben die TeilnehmerInnen aktuelle, dynamische und flippige Songs für Kids, die in die Beine und den ganzen Körper gehen. Die Lieder motivieren dazu, sich alleine oder in der Gruppe zu bewegen. Tanzen wird so zum Erlebnis im kreativen Umgang mit vorgegebenen Elementen.
M12
Praxisworkshop
Birgit Lindlage
Klassik ist klasse — Kinder erleben klassische Musik mit allen Sinnen!

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 10:30 Uhr
Ort:  EW Gebäude/134

Wiederholungen:
     Zeit: Freitag, 04.03.2016, 15:30 Uhr
     Ort:  EW Gebäude/134

Altersgruppe: 3-10 Jahre
Die Welt der Klassik bietet ein unerschöpfliches Potenzial an Rhythmen, Klängen, Tänzen und Geschichten. Doch wie kann klassische Musik kindgerecht und fantasievoll im Kindergarten- bzw. Grundschulalltag eingesetzt werden? Wir werden verschiedene Musikepochen entdecken und Methoden zum kreativen Einsatz klassischer Musik für die Arbeit mit Kindergarten- und Grundschulkindern kennen lernen und praktisch erproben.
M13
Praxisworkshop
Prof. Tamara McCall
Rhythm moves — Bewegen, Singen & Klatschen

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 10:30 Uhr
Ort:  Möser Realschule/Halle 3

Wiederholungen:
     Zeit: Freitag, 04.03.2016, 15:30 Uhr
     Ort:  Möser Realschule/Halle 3
und
     Zeit: Samstag, 05.03.2016, 10:15 Uhr
     Ort:  Möser Realschule/Halle 3

Altersgruppe: 3-10 Jahre
In diesem Praxisworkshop werden wir gemeinsam in Schwung kommen und alle rhythmischen Gestaltungsebenen miteinander koppeln. Durch schwungvolle Musik, u.a. auch Live-Trommelmusik, wird der Körper durchlässig für Puls und Rhythmus. Vorgestellt werden bewährte Lieder, Klatschspiele und Tänze. Es gibt aber auch genug Raum für Selbsterfahrung.
M14
Praxisworkshop
Markus Serrano
Darstellendes Spiel trifft Improtheater

Zeit: Donnerstag, 03.03.2016, 16:30 Uhr
Ort:  Möser Realschule/Halle 1

Altersgruppe: 6-10 Jahre
„Theater, Theater - der Vorhang geht auf!“ - Das im Rampenlicht-Stehen ist für die einen ein Graus, für die anderen ein Segen. Kindern und Jugendlichen vielfältige theaterpädagogisch orientierte Spiel-und Entwicklungsräume zu eröffnen, ohne dass diese das Gefühl haben beschämt zu werden, kann eine große Freude sein! In dem bunt-bewegten Workshop wird diese Form der spielerisch-psychomotorischen Ausdrucks- und Kreativitätsförderung vorgestellt und selbst erprobt.
M15
Praxisworkshop
Sebastian Wartini
Geschlechtergrenzen übertanzen — geschlechtssensibles und -sensibilisierendes Tanzen

Zeit: Samstag, 05.03.2016, 10:15 Uhr
Ort:  Sportzentrum Universität/Atrium

Altersgruppe: 6-10 Jahre
Tanzen und ästhetische Bewegungspraxen sind nach wie vor eher weiblich konnotiert, Angebote in diesem Bereich sind überwiegend auf Mädchen ausgerichtet. Auf diese Weise wird nicht nur ein klischeehaftes Rollenbild vermittelt, sondern auch die Chance vertan, gerade durch Tanzen als Medium Geschlechtssensibilität zu fördern. In diesem Workshop werden Wege aufgezeigt, um bestimmte Vorstellungen von typisch weiblichen und männlichen Bewegungen zu thematisieren, Klischees aufzuzeigen, aufzubrechen und gemeinsam zu tanzen.
M16
Praxisworkshop
Eva Zurmühlen
Tolles Rohr — Boomwhacker — Klangrohre kreativ eingesetzt

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 10:30 Uhr
Ort:  Haus der Jugend/Turnhalle

Wiederholungen:
     Zeit: Freitag, 04.03.2016, 15:30 Uhr
     Ort:  Haus der Jugend/Turnhalle

Altersgruppe: 3-10 Jahre
Boomwhacker sind einfarbige Klangrohre und ein tolles Gruppeninstrumentarium. Sie eignen sich wunderbar für größere Gruppen jeden Alters, aber auch für ruhige Wahrnehmungsspiele in kleinen Gruppen. Im Vordergrund dieses Workshops stehen kleine Bewegungsspiele, Kooperationsspiele und Spiele zur Förderung der Wahrnehmungs- und Rhythmusfähigkeit. Die Klangrohre sind vielseitig und jederzeit einsetzbar. Sie sind tonal aufeinander abgestimmt und auch für den Musikunterricht geeignet.

Hier geht's zum Login mit Ihrem Teilnehmerkonto:

Sie haben noch kein Konto und möchten auf dem Laufenden bleiben?

Klicken Sie auf diesen Text und hinterlassen uns Ihre Kontaktdaten!

Jetzt Kontaktdaten hinterlegen und zeitgerecht Informationen zum nächsten Kongress erhalten!

 

AKTUELLES

FOTORÜCKBLICK

Sie finden hier einen Fotorückblick zum Kongress 2016.