Background Header
Kids
VERANSTALTER
Universität Osnabrück nifbe
KONGRESSPARTNER
Unfallkassen Deutsche Sportjugend Techniker Krankenkasse Richter Spielgeräte GmbH Wir machen mit!
FOREN
Donnerstag, 03.03.2016, 16:30 Uhr
Forum01
Forum
Bewegungserziehung Hand in Hand – Vorteile der Zusammenarbeit für Kitas und Sportvereine

Zeit: Donnerstag, 03.03.2016, 16:30 Uhr
Ort:  EW Gebäude/E27

Altersgruppe: 0-6 Jahre
Kommunale Bildungsnetzwerke sind in aller Munde – doch wie können die Bildungsträger Kita und Sportverein so zusammenkommen, dass die Zusammenarbeit für beide Partner befruchtend wirkt? Wie kann ein integratives Modell Kita-Sportverein aussehen? Welche Modelle gibt es bereits? Nach drei Impulsen aus Wissenschaft und Praxis soll mit den TeilnehmerInnen dialogisch diskutiert und Erwartungen, Möglichkeiten und Perspektiven erarbeitet werden.

Leitung: Heike Hülse
Referenten: Jun.-Prof. Dr. Rolf Schwarz, Angela Buchwald-Röser, Uschi Selchow
Freitag, 04.03.2016, 10:30 Uhr
Forum02
Forum
Wie Kitas und Träger zu attraktiven Arbeitgebern werden — Gewinnung und Bindung von Fachkräften

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 10:30 Uhr
Ort:  EW Gebäude/E16

Altersgruppe: altersübergreifend
Was zeichnet attraktive Träger und Kitas aus, denen es gelingt, gut qualifizierte und engagierte Fachkräfte zu gewinnen und langfristig zu binden? Wie lässt sich die Arbeitgeberattraktivität von Trägern und Kitas steigern? Zu diesen grundlegenden Fragen werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse präsentiert. Auch aus Trägerperspektive wird erläutert, wodurch sich u.a. die Führung, die Unternehmenskultur, das Personalmanagement und die Arbeitsgestaltung attraktiver Träger und Kitas auszeichnet.

Leitung: Gabriele Pielsticker, Insa Abeling
Referent: Prof. Dr. Lutz Schumacher, N.N.
Freitag, 04.03.2016, 15:30 Uhr
Forum03
Forum
Sport mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Zeit: Freitag, 04.03.2016, 15:30 Uhr
Ort:  Osnabrückhalle/Tagungsraum 3

Altersgruppe: altersübergreifend
Sport verbindet und bietet vielfältige Begegnungsmöglichkeiten – auch über kulturelle Unterschiede und Sprachbarrieren hinweg. In diesem Forum werden Projekte und Maßnahmen vorgestellt, die sich an geflüchtete Kinder und Jugendliche wenden und sie durch regelmäßige Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in der Bewältigung ihrer belastenden Lebenssituation unterstützen wollen. In Osnabrück und Bramsche-Hesepe befinden sich zwei der vier niedersächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen für Geflüchtete. Hinzu kommen zahlreiche weitere Geflüchtete, die dezentral untergebracht sind. Für diese Zielgruppen haben sich in der letzten Zeit verschiedene Projekte entwickelt, die in dem Forum vorgestellt und diskutiert werden sollen. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass über Bewegung, Spiel und Sport ein guter Zugang zu geflüchteten Menschen gefunden werden kann. Die Projekte umfassen neben wöchentlichen Sportangeboten auch die Partizipation an sportlichen Veranstaltungen sowie am organisierten Sport. Damit einhergehend wird auch die Sprachbildung und -förderung über Bewegung in den Fokus gerückt. In dem Forum wird über die besondere Gestaltung der Angebote berichtet, aber auch über organisatorische Herausforderungen – und wie sie bewältigt werden können. Verdeutlicht wird die Bedeutung von Bewegung, Spiel und Sport für diese Zielgruppe auch über Erfahrungsberichte geflüchteter Jugendlicher.

Leitung: Prof. Dr. Renate Zimmer
Referenten: Ines Weiden, Daniel Wangler, Julia Lieske, Elisabeth König, N.N.

Hier geht's zum Login mit Ihrem Teilnehmerkonto:

Sie haben noch kein Konto und möchten auf dem Laufenden bleiben?

Klicken Sie auf diesen Text und hinterlassen uns Ihre Kontaktdaten!

Jetzt Kontaktdaten hinterlegen und zeitgerecht Informationen zum nächsten Kongress erhalten!

 

AKTUELLES

SCHIRMHERRSCHAFT

Wir freuen uns außerordentlich, dass Herr Boris Pistorius, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport, die Schirmherrschaft über die Fachtagung am 27.03.2017 übernommen hat. 

REFERENTENWECHSEL

Aufgrund kurzfristiger Erkrankung von Frau Ricarda Menke wird Frau Simone Hartmann den Workshop "Aus der Leseecke in Bewegung kommen - Bilderbücher, die bewegen" (01-08/02-08) übernehmen. 

FACHTAGUNGEN IM MÄRZ 2017

Am 16. März 2017 wird es eine Fachtagung zum Thema „Sprache bewegt! Im Spiel zur Sprache kommen“ geben. Die Tagung ist ausgebucht.

Am 27. März 2017 wird sich eine weitere Tagung mit dem Thema „Bewegung schafft Begegnung. Bewegung, Spiel undSport mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen befassen. Es sind noch freie Plätze vorhanden.

Weitere Infos sowie Anmeldemöglichkeiten zu den Tagungen finden Sie unter dem Menüpunkt Fachtagungen

FOTORÜCKBLICK

Ab sofort finden sie hier einen Fotorückblick zum Kongress 2016.